über uns

Wir sind ein Familienunternehmen in der 2. Generation, das von 3 Brüdern geführt wird.

Wir betreuen die Marken Seat, Fiat, Alfa Romeo, Fiat Professional, Lancia, Dodge, Chrysler und Jeep.

Unsere Team ist bestrebt, bestmöglichen Service zu fairen Preisen anzubieten. Das ist unser Antrieb und zufriedene Kunden sind unser Ziel.

Da uns die christlichen Werte sehr wichtig sind wollen wir miteinander fair und ehrlich umgehen und freuen uns auf den Kontakt mit Ihnen.

Ihr Tobias Wagner
Ihr Andreas Wagner
Ihr Samuel Wagner

Historie des Unternehmens

 

Gestartet wurde in einer Scheune, welche in viel Eigenleistung zur Werkstatt umgebaut wurde.

Reiner Wagner kaufte alte Batterien, zerlegte diese und baute neue Akkus selbst wieder auf. Teile wie Batteriepole wurden kurzerhand selbst gegossen. So gab es immer wieder eine kleine Serie Batterien „Made by Reiner Wagner“ zu kaufen.

1981

Geschäftseröffnung durch Reiner Wagner (Kfz-Ing.) in Glaubitz
Geschäftsfelder: Batterieservice, KFZ – Elektrik, Instandsetzung von Lichtmaschinen und Anlassern

1985

Sieger im Landesvergleich KFZ-Instandsetzung

1987

Reiner u. Elisabeth Wagner erlernen die EDV-Sprache Basic + Einführung von Computertechnik in der Firma

1990

Mit der Wende brach auch schlagartig das Geschäft mit einzeln gefertigten Batterien zusammen. Neue Ideen mussten her …

1990

Gründung der Autohaus Wagner + Schmid GmbH,Glaubitz mit dem neuen Geschäftspartner Kurt Schmid
Damit begann auch die Zusammenarbeit mit dem italenschen Hersteller in Form eines Fiat–Vertragshändlers
Schnell wurde klar, der Standort kommt mit der neuen Produktvielfalt schnell an seine Grenzen.

Neuorientierung in verschiedenen Bereichen

Noch im selben Jahr war deswegen auch die Grundsteinlegung für den Neubau des Autohauses in Riesa.

Elisabeth und Reiner Wagner im Gespräch mit Dietmar Fütterer Chef der Fiat Automobil AG 1991

April 1991

Eröffnung des Autohaus Wagner + Schmid GmbH & CoKG als erstes neu gebautes Autohaus in Riesa, Geschäftsführer Reiner Wagner und Kurt Schmid
Alleinig tätiger Geschäftsführer ist Reiner Wagner
Vertragshändler für Fiat PKW und Fiat Transporter

Elisabeth und Reiner Wagner im Gespräch mit Dietmar Fütterer Chef der Fiat Automobil AG 1991

1991

Zu Eröffnung wurde eine Große Tombola veranstaltet und eigens dafür ein Ferrari Testarossa ins Autohaus gestellt.

1993

kommt der Lancia-Händlervertrag hinzu

Dezember 1999

Übernahme der Filiale in Waldheim

2000

Auszeichnung durch die Fiat AG zum Top Servicepartner 2000.

Januar 2000

Alfa Romeo–Händler–Vertrag für beide Autohäuser (Riesa & Waldheim)

Januar 2000

Neugründung der Firma Wagner + Schmid Automobile GmbH in Waldheim
Geschäftsführer Tobias Wagner (KFZ–Betriebswirt BFC), Vertretung der Marken Fiat, Lancia, Alfa Romeo und Transporter im Markt – Verantwortungsgebiet Döbeln

Januar 2002

Ersteigerung der Immobilie in Waldheim

März 2004

Die Autohäuser verfügen über Handelsverträge für Fiat PKW, Fiat Transporter und Alfa Romeo sowie Service Verträge für Fiat PKW, Fiat Transporter, Alfa Romeo und Lancia

Sommer 2004

In beiden Betrieben kommt eine Autogastankstelle hinzu. Es werden Autogasanlagen als alternativer Antrieb in beiden Betrieben in Benzinfahrzeugen nachgerüstet.

März 2011

Generationswechsel, die Wagner + Schmid Automobile GmbH übernimmt das operative Geschäft an den Standorten Riesa und Waldheim mit den Geschäftsführern Samuel, Tobias und Andreas Wagner

Sommer 2012

Erweiterung der Service Verträge um die Marken Lancia, Chrysler, Jeep und Dodge

2016

25 Jahre Wagner + Schmid in Riesa. Natürlich durfte da der (ausgestellte) Ferrari aus Tradition nicht fehlen.

April 2016

Erweiterung der Marken-Verträge um die Marke Seat in Riesa

mehr anzeigen